Zum Glück erst Dreißig…

Man ist geduckt, geschockt, verwirrt und merkt,

das man schon Dreißig wird.

Man schaut die andern an, mit List,

stellt fest, dass man zum Glück erst Dreißig ist.

 

Unbekannter Verfasser

Zurück zur Übersicht der Gedichte →